Schwerpunkte


ab 01.Januar 2015 bin ich wieder frei für neue Aufgaben und Herausforderungen im IBM Lotus Domino/Notes Umfeld sowie für Migrationsthemen.


Sie finden hier mit mir einen erfahrenen IT-Experten, der
– Ihre Administration kompetent und diszipliniert unterstützt,
– in Ihrem Migrationsteam wegweisend mitarbeitet, 
– Ihre Individualanwendungen professionell realisiert,
– Ihre Projektarbeit kompetent mit organisiert und
– Sie bei der Ablösung von Notes nach Outlook, Groupwise, usw. berät, 
kurzum der Sie ganzheitlich rundum Lotus Domino/Notes berät und unterstützt. 

Nutzen Sie meine langjährigen Kenntnisse und Erfahrungen für noch mehr Effizienz, Qualität und Einsparung in Ihrem Unternehmen, zu einem fairen Preis (ca. 85€).
Profitieren Sie von meiner 15-jährigen IT-Erfahrung.


Hier ein kurzer Auszug aus der Liste der Kunden, die mir Ihr Vertrauen schenkten 
Deutshe Bahn, Deutsche Bank,
 Deutsche Börse, DFS, SEB, AXA Winterthur, EON, WELLA, Provinzial, Checkpoint / Meto, Randstad …

Meine Schwerpunkte und Erfahrungen liegen in folgenden Bereichen:
Ø Lotus Notes Domino Konzeption, Installation, Administration,
      Migration, Archivierung, Help Desk und Schulung,

Ø Koexistenz/Migration Domino/Notes – MS Exchange / Outlook 2007
,

Ø individuelle Programmierung (iNotes, LotusScript, Formel, JavaScript,
      Java, JAVA Connector, LSX, API, HTML, XML, PowerShell, Access).

Meine letzten 5 Projekte:
02/09 – jetzt:   Randstad: Notes-Outlook-Migration, 3rd Level Support
10/08 – 01/09:  Merck: Vorbereitung: Notes Client Migration R6.x nach R8.x
07/07 – 09/08:  SEB: Notes-Outlook-Migration, Anwendungs-/3rd Level Support
01/07 – 06/07:  Cognis: Notes Client Migration von R5.0.x nach R7.0.2

09/06 – 12/07:  Wella: Lotus Notes Anwendungsmigration


mehr Infos: meine Projekte

Als Anlage erhalten Sie mein aktuelles Profil und eine von GULP bestätigte Referenz.

IBM Lotus ND R8 setzt neue Maßstäbe:
Auf die neue Version bin ich gut vorbereitet. Ich habe verschiedene Migrations-szenarien nach R8 bei Kunden aufgesetzt, besuche relevante Newsgroups und habe die Zertifizierungen: Exam 801: IBM Lotus Notes Domino 8 Application Development Update und Exam 802: IBM Lotus Notes Domino 8 System Administration Update erfolgreich bestanden. Auch habe ich zwischenzeitlich diverse Workshop im IBM Social Software-Umfeld gehalten, speziell im ND8-Umfeld.
 
Profitieren Sie auch von diesen Knowhow-Vorsprung!
Ich freue mich auf eine mögliche Zusammenarbeit mir Ihnen und stehe für Rückfragen unter 0179 – 39 79 146 jederzeit zur Verfügung.

… noch mehr Info auf meiner Webseite!

Falls Sie aktuell keinen Bedarf an meinem Skill haben, würde ich mich freuen, wenn Sie diese Mail an einen passenden Empfänger weiterleiten. Hierfür bedanke ich mich im Voraus!

Mit freundlichen Grüssen

Dipl.Inf.
Roland Bohlender
– IBM Lotus Notes CLP R8 System Administrator/Application Developer –


Meine Kompetenz rundum Lotus Notes:
Gesamtüberblick Kompetenz

Mein stehts aktuelles Gulp-Profile:
Gulp-Profil


Referenz:

Projekt Erstellung neuer db für Reklamationen, 02/07 – 06/07 Referenz durch CIBA VISION vom 19.07.07
"Sehr individuelle Beratung mit kreativen Ideen und auch die Umsetzung des Projektes ging sehr gut und schneller als erwartet über die Bühne. Den Consultant persönlich habe ich als einen sehr systematischen und unbürokratischen IT Experten mit sehr viel Fachwissen kennengelernt."

Projekt Datenexport von Lotus Notes basierten Inhalten, 04/07 – 05/07 Referenz durch Projektleiter einer in der Schweiz tätigen Versicherungsgesellschaft vom 19.07.07
"Der Consultant hat dank seinem grossen Lotus-Notes-Know-how kaum Einarbeitungszeit in die Thematik gebraucht. Da unser Projekt sehr zeitkritisch angesetzt war, war diese Tatsache für uns optimal. Der Export konnte im Rahmen des Proof of Concepts so durchgeführt werden, dass wir erkennen konnten, dass die produktive Migration funktioniert. Neben dem fachlichen Know-how kann auch die positive Einstellung und offene Art des Consultant hervorgehoben werden. Wir waren zu 100 % zufrieden mit dem Ergebnis und können den Consultant nur weiter empfehlen."

Projekt Unterstützung Lotus Notes / Domino Administration, 01/03 – 05/03 Referenz durch Teamleiter NOTES Deutsche Flugsicherung Systemhaus vom 06.05.03
"Der Consultant verfügt über ein profundes Wissen in Lotus Notes/Domino und umfassende Kenntnisse in den Bereichen Administration und Optimierung der bestehenden NOTES Infrastruktur. Des weiteren verfügt er über weitreichende Datenbankentwickler – Kenntnisse. Er entwickelte neben seiner Arbeit eine umfangreiche Datenbank zu Unterstützung administrativer Prozesse (Rollout, Umzüge, Quotahandling, usw). Neben seiner fachlichen Qualifikation ist sein besonders Engagement hervorzuheben. Wir möchten uns an dieser Stelle dafür bedanken und den Consultant anderen Projektanbieter weiterempfehlen."

(Referenz ist durch GULP bestätigt.)
Auf Wunsch nenne ich noch weitere Personen, die die erfolgreiche Zusammenarbeit bekunden.

 

 


Details zu dem letzten 3 Projekten:

Zeitraum      :  01.01.09 – Jetzt
Firma/Institut:  Randstad, Echborn
Umfeld        :  Notes R6.5.x/ /Domino R8.0.x / Outlook 2007 / Exchange 2007
Rolle           :  Koexistenz-/Migrationsberater
Projekt         :  Migration Notes 6.5x nach Exchange/Outlook 2007 
                       (ca. 3500 Clients, 350 Mail-in Datenbank, 10 Adressbücher)
                       – Projektplanung und -koordination mit den betroffenen Abteilungen
                         und Bereiche, Durchführung von Workshops, 
                       – Planung der Umstellung in Absprache mit Abteilungen 
                         unter Berücksichtigung von Schulungslisten, Abwesenheiten 
                         und Vertreterregelung
                       – Entwicklung von Agenten und Datenbanken zur Unterstützung der Umstellung
                         (Analyse, Planung, Benachrichtigung, Umstellung, Weiterleitung, …)
                       – Sichtung und Auswahl von Migrationstools (Quest,CMT, …)
                       – Setup Exchange 2007 (Exstorage getrennt HUB/CAS) 
                       – Setup Transporter (64bit) für Directory Sync, Free Busy Connector
                       – Setup Quest Notes Migrator for Exchange 2007 
                       – Umbau der Mailrouting Architektur
                       – Anpassung Netinstallscripte zur Anpassung der Registry-Keys
                       – Planung, Durchführung der mehrstufigen Migrationsläufe
                         (Kontakt löschen, Neuanlage Exchange Postfach, Datenmigration 
                         über Mail Migration Wizzard, Schedule Plus-Datenimport,
                         Einrichtung Weiterleitung und Zugriffsrechte (Notes/Outlook)
                       – Pflege Active Directoy (Installations-, Zugriffsgruppen, 
                         Gruppen für Sonderapplicationen: Blackberry, …) 
                       – VIP Betreuung vor Ort und Einweisung in Outlook  
                       – Erstellung des Koexistenz Konzept Notes/Outlook
                       – Prozess Redesign: UserLifeCicle mit Schnittstellen
                       – Überarbeitung von Gruppenrichtlinen
                       – Marksichting/Produktauswahl Signatur/Disclaimer-Lösungen
                       – Installation/Konfiguration Exclaimer Signatur Manager inkl. OWA
                       – Installation/Konfiguration MS Transporter für Lotus Notes
                       – Einrichtung OWA Zugang inkl. externem Zugriff
                       – Einrichtung/Konfigruarion Autodiscover
                       – Einrichtung/Konfigruarion CA mit internen /externen Zertifikaten
                       – Überarbeitung Active Directory OUs/Adresslisten  
                       – Trouble Shooting (AD, Exchange 2007, Outlook 2007)     
Software      :  Windows Server 2008, Outlook 2007, Exhange 2007,
                 Quest Notes Migrator for Exchange 2007 (4.1.5),
                 Exclaimer Signatur Manager,
                 Windows Transporter (64Bit) Suite for Domino);
                 Powershell, VBS, LotusScript, Wscript, AD SI Edit, AD, Netinstall,

Zeitraum      :  01.10.08 – 31.12.08
Firma/Institut:  MERCK, Darmstadt
Umfeld        :  Notes/Domino R6.5.x / R8.0.x
Rolle           :  Lotus Notes Berater/Entwickler/Administrator
Projekt         :  Migration des Notes Clients von R6.5.x nach R8.0.x (Multi Languages)
                      – Packetierung und Tests je Clientart, Verprobung
                      – Projektplanung und -koordination mit den betroffenen Abteilungen
                        und Bereiche, Durchführung von Workshops, 
                      – Planung der Umstellung in Absprache mit Abteilungen
                      – Entwicklung von Agenten und Datenbanken zur Koordination der Umstellung
                       (Analyse, Interview, Planung, Benachrichtigung, Umstellung)   
Software:     :  Teamstudio, Notes R8 Standard / Basic Client,

Zeitraum      :  01.07.07 – 30.09.08
Firma/Institut:  SEB, Frankfurt
Umfeld         :  WinXP, Notes/Domino R6.5.x/Win2003Server, Exchange/Outlook 20003
Rolle            :  3rd Level Help Desk /Migrationsberater
Projekt          :  Help Desk Unterstützung /Migration Notes 6.5x nach Exchange/Outlook 2003 
                       – 3rd Level Help Desk Support
                          Migrationsvorbereitung
                       – Projektplanung und -koordination mit den betroffenen Abteilungen
                         und Bereiche, Durchführung von Workshops, 
                       – Planung der Umstellung in Absprache mit Abteilungen 
                         unter Berücksichtigung von Schulungslisten, Abwesenheiten 
                         und Vertreterregelung
                       – Entwicklung von Agenten und Datenbanken zur Unterstützung der Umstellung
                         (Analyse, Planung, Benachrichtigung, Umstellung, Weiterleitung, …)
                       – Sichtung und Auswahl von Migrationstools (Quest, CMT, …)
                       – Aufbau und Konfiguration des MS Connectors for Lotus Notes
                       – Umbau der Mailrouting Architektur
                       – Migration der relevante Postkörbe, Mail-Ib-Dbs und Adrerssbücher
                       – Entwicklung von Agenten und Datenbank zur Umstellung der Dokumente
                         inkl. Protokollierung
                       – Einrichtung der Infrastruktur zur mengengerechten Umsetzung                 
                       – Trouble Shooting und Vorort-Einsätze
Software:     :  Quest, Remedy Action Request,